Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Jana am 07.05.2002 01:10
 


THEMA:  Honorarkraft
Als Studentin und BAföG-Empfängerin trete ich nächste Woche als Honorarkraft meinen Nebenjob an.Ist eine Honorartätigkeit als Selbständig anzusehen?Bin ich mit nur einem Auftraggeber scheinselbständig? Ab welchem Einkommen muss ich eine Steuererklärung abgeben? Was genau kann denn steuerlich abgesetzt werden?Bin für alle Tipps dankbar!
Verfasst von: fw am 07.05.2002 01:10
 


THEMA:  Re: Honorarkraft
Als Honorarkraft auch nur für einen Auftraggeber sind Sie dann selbständig tätig wenn Merkmale des Dienstverhältnisses fehlen - z.B. keine feste Dienstzeiten, Möglichkeit sich vertreten zu lassen, kein bezahlter Urlaub usw. - ansonsten könnte ein Dienstverhältnis unterstellt werden. Steuererklärungspflicht besteht ab einem Einkommen von Euro 6.975,00. Zu den steuerlichen Absetzposten (Betriebsausgaben) verweise ich auf: www.denk-ferdin.at/ABCderBetriebsausgaben.htm Mit freundlichen Grüßen
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.229.117.123 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.