Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Matthias Schöch am 03.09.2021 13:24
 


THEMA:  Besteuerung von ETF's in Österreich


Ich habe 2 ETF's bei einem nicht steuereinfachen Broker gekauft.

iShares Core MSCI Emerging Markets IMI USD (Acc)
iShares Core MSCI World USD (Acc)

Beides sind thesaurierende ETF's die nicht auschütten sondern die Kursgewinne reinvestieren.
Weil der Broker (TradeRepublic) seinen Sitz in Deutschland hat muss ich die Versteuerung selber übernehmen.

Ich habe gelesen, dass in Österreich auch die Kapitalertragsteuer auf die Kursgewinne gezahlt werden muss obwohl diese gar nicht ausgezahlt werden. (da sie ja reinvestiert werden)
Ich habe es so verstanden, dass ich auf 60% der Kursgewinne 27,5% KEST zahlen muss und beim Verkauf der ETF's die restlichen 40% mit 27,5% KEST besteuert werden.

Stimmt das so?
wenn ja wo muss ich diese Gewinne in meiner Steuererklärung notieren? Wie funktioniert die Berechnung? Zu welchem Stichtag?

LG Matthias

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.81.89.248 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.