Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Mina am 24.04.2021 01:25
 


THEMA:  Freier Dienstnehmer und Gewerbebetrieb - FKZ

Ein Bekannter ist unselbstständig tätig, hat nebenbei einen kleinen Gewerbebetrieb (Einzelunternehmen, Handel, auf Kleinunternehmerregelung verzichtet). Da er nun in Kurzarbeit ist und durch Lockdown etc betrieblich auch nicht viel los ist hat er sich bis alles vorbei ist einen Job als Zusteller (freier Dienstnehmer) gesucht um über die Runden zu kommen. 

Die Frage ist ob diese Einkünfte als freier Dienstnehmer nun auch zum Umsatz für den Fixkostenzuschuss zählen den er für seinen Handelsbetrieb bekommt und diesen somit mindern, obwohl freie Dienstnehmer ja keine Einkünfte nach §21,22 oder 23 erziehlen, was Voraussetzung für den FKZ ist und die Tätigkeit erst jetzt aufgenommen wird.  

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.89.204.127 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.