Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Verena am 24.02.2021 12:00
 


THEMA:  Innergemeinschaftliche Lieferung

Hallo!

Ich habe etwas in Deutschland bestellt. Umsatzsteuerfrei, mit UID.

Auf der Rechnung steht „Im Rechnungsbetrag ist keine Umsatzsteuer enthalten. Ihre USTID: .....".

Ist diese Formulierung ausreichend? Oder muss „umsatzsteuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung“ auf der Rechnung vermerkt werden?

Freue mich auf eine Antwort.

LG Verena

Verfasst von: Steuermaus am 24.02.2021 14:19
 


THEMA:  Innergemeinschaftliche Lieferung

Hallo Verena, 

ich gehe davon aus, dass Sie in AT ansässig sind. Die Ausstellung der Rechnung erfolgt durch den deutschen Lieferanten, daher ist die Angabe nach deutschem Recht zu beurteilen. 

Für das Recht auf Abzug der Vorsteuer aus iGE ist (Art 12 UStG) keine Rechnung erforderlich.

Bei Fragen bitte einfach kurz melden. 

Liebe Grüße 

Steuermaus  

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.165.57.161 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.