Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
TOP STEUERBERATER
DEX GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ihre Steuerberater & Wirtschaftsprüfer in München
Telefon:+49 89 69758037
dex-online@web.de
www.steuerberater-muenchen.com
DAS WWW.STEUERBERATER.AT ANFRAGESYSTEM
www.steuerberater.at - Steuerberater suchen - Steuerberater Anfrage
Mit unserem Anfragesystem können Sie kostenlos und unverbindlich Fragen an Steuerberater senden.
Sie sind?
E-Mail
 
Kürzlich gestellte Anfragen anzeigen »
AKTUELLE EINTRÄGE IM STEUER-FORUM (30071)
www.steuerberater.at - Forum Suche Anwalt für Arzthaftungsrecht... »
www.steuerberater.at - Forum Internetdienstleistungen... »
www.steuerberater.at - Forum Nebenkosten beim Immobilienverkauf... »
www.steuerberater.at - Forum Petition für faire Kryptobesteuerung in Öst... »
www.steuerberater.at - Forum Knifflige Frage : Wirtschaftlicher Eigentüme... »
www.steuerberater.at - Tipps & Tricks
AKTUELLE TIPPS UND TRICKS (505)
Kurzarbeit: COVID-19 – Stand Klarstellungen und   »
Sofortmaßnahme Land Tirol – Zinszuschüsse für  »
Liste der Scheinfirmen  »
Familienhafte Mitarbeit  »
Amazon-Bestellungen als Unternehmer  »
BERUFSANWÄRTER
www.steuerberater.at - Das Portal für Berufsanwärter - Berufsanwärter Berufsanwärter
Berufsanwärter sind die Steuerberater von morgen - Hier haben Sie die Möglichkeit alle unsere Services kostenlos zu nutzen und sich mit einem eigenen Profil vorzustellen.
Erfahren Sie hier mehr »
FIRMEN MIT LEISTUNGEN FÜR STEUERBERATER
Steuerberater - Dienstleistungen für Steuerberater - www.steuerberater.at
Angebote für Steuerberater! Hier finden Sie eine Auswahl an Unternehmen, die speziell für Ihre Berufsgruppe Produkte und Dienstleistungen anbieten.
Zur Liste der Unternehmen
»
 
 

www.steuerberater.at - Tipps und Tricks

19.02.2009 - Schenkungsmeldepflicht
www.steuerberater.at - Link

Anzeige­pflichtig ist der Erwerb von Bargeld, Kapitalforderungen (Sparbuch, Anleihen), Gesell­schaftsbeteiligungen, Betrieben/Teilbetrieben sowie immateriellem (Konzessionen, Wohn­rechte, Patente) und beweglichem körperlichen Vermögen (Pkw, Schmuck). Keine Anzeige­pflicht besteht bei Grundstücken, da ohnedies eine Anzeigepflicht nach dem Grunder­werbsteuergesetz vorliegt.

 

Bei Erwerben von nahen Angehörigen bis zu einem Verkehrswert von € 50.000,00 pro Jahr sowie für Erwerbe von sonstigen Personen bis zu einem Verkehrswert von € 15.000,00 (5-Jahres-Betrachtung ab dem letzten meldepflichtigen Erwerb) gilt eine Befreiung von der An­zeigepflicht.

 

Wird eine Schenkung vorsätzlich nicht innerhalb von drei Monaten ab Erwerb angezeigt, kann dies mit einer Strafe im Ausmaß bis zu 10 % des Verkehrswertes des im Schenkungs­wege erhaltenen Vermögens geahndet werden. Eine strafbefreiende Selbstanzeige ist nur in­nerhalb eines Jahres ab Ablauf der 3-Monats-Frist möglich.
Dieser Beitrag wurde verfasst von:
Schwarz + Partner Wirtschaftspr. & Stb GmbH
« Zurück