Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Werner Haim am 05.03.2003 09:22
 


THEMA:  Ust in der EU
Ich konnte bis dato die Vosteuer/Erwerbssteuer bei betrieblichen Wareneinkäufen aus Deutschland durch Nutzung der Kleinunternehmerregelung (USt.-Befreiung) nicht absetzen. Ich habe in der Zwischenzeit, ca. vor 2 Wochen beim zuständigen FA per Fax einen Antrag auf Regelbesteuerung gestellt und eine UID-Nummer beantragt. Aber die Mühlen des Gesetzes mahlen langsam und ich habe bis dato leider keine Antwort und natürlich auch keine UID-Nummer erhalten. Besteht sobald ich die UID-Nummer erhalten habe die Möglichkeit die bereits bezahlte MwSt aus Deutschland zurückzubekommen? Was muß ich tun? Danke für Ihre Hilfe! mfg Werner Haim
Verfasst von: J. Rapp am 05.03.2003 09:22
 


THEMA:  Re: Ust in der EU
Urgieren Sie die UID-Nummer beim Finanzamt und geben Sie diese dem Lieferanten in Deutschland bekannt. Eine Rückzahlung der deutschen Umsatzsteuer ist nicht möglich.
Verfasst von: Mag.V.Weiß am 05.03.2003 09:22
 


THEMA:  Re: Ust in der EU
Man kann bei einem deutschen Finanzamt die Rückvergütung der deutschen Umsatzsteuer beantragen.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 34.239.167.149 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.