Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Rudolf Wetschnig am 11.09.2002 23:05
 


THEMA:  Besteuerung von Nebeneinkünften
Ich würde gerne wissen, mit welchem Steuersatz ich eine Dienstleistung (Softwaredevelopment) neben meiner Angestelltentätigkeit (ca.) versteuern muss. Mein Bruttojahresbezug vom Angestelltenverhältnis beträgt € 34.580,- und Zusatzeinnahmen durch Werksverträge sind vorraussichtlich € 10.000,- bis € 20.000,-. Muss ich die Sozialversicherungsbeiträge doppelt zahlen? Entstehen mir zusätzliche Steuerbelastungen? Ich möchte wissen, ob sich das auszahlt! thx 4 info
Verfasst von: Jutta Rapp am 11.09.2002 23:05
 


THEMA:  Re: Besteuerung von Nebeneinkünften
Sehr geehrter Herr Wetschnig! Bis zu einem Jahreseinkommen in Höhe von ca. € 50.000,- beträgt die Einkommensteuer 41 %, darüber 50 %. Da Sie von Einnahmen aus Werkverträgen sprechen, werden Sie wohl auch absetzbare Ausgaben für diese Tätigkeit haben, und daher nur die Differenz zu versteuern haben. Die Sozialversicherungsbeiträge nach dem GSVG sind bis zur jährlichen Höchstbeitragsgrundlage von € 45.780,- unter Anrechnung der ASVG-Beiträge zu bezahlen.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.229.117.123 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.