Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Benjamin am 23.08.2022 11:12
 


THEMA:  Rechtsform wechseln?

Liebes Forum,

 

meine Firma, zurzeit Rechtsform Einzelunternehmen, erwirtschaftet jährlich einen mittleren 6-stelligen Gewinn. Einen Großteil der Gewinne habe ich bisher an der Börse angelegt. Jetzt möchte ich aber auch in Wohnung investieren, wobei sich mir die Frage stellt, ob hierbei die Rechtsform GmbH nicht sinnvoller wäre. Hier kommt ja nur die Körperschaftsteuer zu tragen und der Rest kann voll investiert werden. Bei meiner jetzigen Rechtsform kommt der volle Einkommensteuersatz zu tragen, bevor reinvestiert werden kann. Noch dazu könnte man auf die Firma einen Kredit aufnehmen und hätte damit einen noch besseren Hebel - würde ich privat nicht machen. Weiters würde ich es auch angenehmer finden, mir ein fixes Gehalt auszuzahlen und nicht jedes Jahr umständlicher bei Sozialversicherung und Finanzamt die Abgaben zu berechnen. Und ja mir ist bewusst, dass bei einer Entnahme aus der GmbH nochmal Steuern anfallen.

Wie seht ihr das Thema, was spricht gegen meine Vorgehensweise? Mir ist klar, dass die Gesamtsteuerlast etwas geringer ist, wenn man sich den vollen Gewinn auszahlen lässt, aber wie von mir oben angesprochen wäre es meines Erachtens beim vollen Reinvestieren sinnvoller die Rechtsform GmbH zu wählen.

 

Ich habe im Internet auch schon von kleinen Holding Struktur gelesen, was ich such sehr interessant finde, da man die Tätigkeitsbereiche hier auch sauber trennen kann.

 

ich freue mich auf die Antworten und bedanke mich jetzt schon dafür.

 

Liebe Grüße,

Benjamin

Verfasst von: R. Michlits am 23.08.2022 13:56
 


THEMA:  Rechtsform wechseln?

Lieber Benjamin! Eine Umgründung in eine GmbH hört sich in Ihrem Fall durchaus sinnvoll an. Wir beraten, begleiten und vollziehen für Sie gemeinsam mit unserem Rechtsanwalt die Umgründung Ihres Einzelunternehmens in eine GmbH, inklusive Steueroptimierung als Gesamtpaket. Sie können uns sehr gerne unter folgender Telefonnummer kontaktieren: 01/5331637-19. Mit freundlichen Grüßen, Mag. R. Michlits, Steuerberatung Weiss

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 44.201.68.86 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.