Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Martin am 28.10.2021 20:53
 


THEMA:  Ausgaben GesbR - Rechnungskopf

Hallo Liebe Steuerexperten,

ich betreibe mit meiner Frau eine GesbR auf Basis eines Gesellschaftsvertrages.

Wir haben geregelt, dass ich für Marketing und IT zuständig bin und ich auch die entsprechenden Gewerbe dafür in die GesbR miteinbringe.

Nun habe ich aus meiner Rolle als Gesellschafter der GesbR gewisse Dinge in diesem Bereich erworben (Ausgaben)und auf den Rechnungen steht entsprechend mein nur mein Name. Damit es in der GesbR als Betriebsausgabe rein kommt, muss denn zwingend immer beide Gesellschafter als Rechnungsempfänger genannt werden.

Also bei der OG und GesmbH ist das klar, da muss das so sein. Aber GesbR ist ja ein anderes Konstrukt, welches im wesentlichen nur ein Zusammenschluss von 2 Unternehmern ist.

Ich habe schon einiges recherchiert wurde aber nicht wirklich fündig.

Für jede Hilfestellung bin ich dankbar.

LG Martin

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.144.55.253 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.