Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Firmengründung am 20.10.2021 00:05
 


THEMA:  Firmengründung in den USA

Liebes Steuerberater-Team,

Ich überlege in den USA eine LLC/Inc. zu gründen. Ich möchte auf einer Website amerikanische Coaches mit amerikanischen Bürgern vernetzen und für jeden abgeschlossenen Deal eine Provision verrechnen. Jetzt müssen die Steuern in den USA entrichtet werden, das ist mir klar, wie sieht das aber aus wenn ich aus Österreich virtuell operiere, obwohl ich hier keine Firma angemeldet habe. Ich habe nicht vor  österreichische/europäische Kunden zu bedienen. Ich möchte lediglich von hier aus operieren, ist das legal und wenn ja muss ich dann irgend eine Form von Stueren hier entrichten?

 

Vielen Dank!

Marcus

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.81.89.248 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.