Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Ernst Heike am 01.07.2021 14:51
 


THEMA:  Umzug 2020 von Oberösterreich nach Tirol

Hallo zusammen, ich bräuchte kurz Eure Hilfe.

 

Ich bin von Oberösterreich letztes Jahr umgezogen nach Tirol wegen neuer Arbeitsstelle. Also alte Wohnung gekündigt, neuer Hauptwohnsitz in Tirol. Deshalb dürfte ein Ansetzen in den Werbungskosten kein Problem sein. 

Leider bin ich etwas schusselig und habe nicht mehr alle Belege, stimmt es, dass man eine Umzugskostenpauschale ansetzen kann und wenn ja wie hoch ist die für 2020?

Kann ich auch das Ummelden des Autos ansetzen? Kostet ja bei uns auch einiges und war ebenso beruflich/umzugs- bedingt.

Ich habe für einen Monat doppelt Miete bezahlt, welche kann/muss ich ansetzen? Die von der alten Wohnung oder die von der neuen? Umgezogen bin ich Mitte des Monats, das ich doppelt bezahlt habe. Oder muss ich von beiden die Hälfte ausrechnen?

Vielen lieben Dank für Eure Antwort. 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.233.242.204 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.