Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Markus Krieger am 25.06.2021 18:22
 


THEMA:  Warenwert bei Einfuhr

Liebes Forum,

folgende Frage:

Ich habe einen Gegenstand für mein Unternehmen aus den USA importiert wofür ich bei einem Warenwert von ca. 550€ rund 130€ Einfuhrumsatzsteuer, 40€ Zoll, sowie 15€ Nachnahmegebühr bei der Speditions entrichten musste. Da ich vorsteuerabzugsberechtigt bin, kann ich mir die 130€ Einfuhrumsatzsteuer zurückholen - nur frage ich mich, mit welchen Wert ich den Gegenstand als Ausgabe abschreiben soll. Kann ich sämtliche Kosten neben der EuSt. zusammenrechnen (550€ Warenwert, 40€ Zoll, 15€ Nachnahmegebühr =  605€), oder nur den Warenwert und Zoll/Nachnahmegebühr separat als sonstige Ausgabe? Geht rein um's Bürokratische.

Danke & liebe Grüße,
Markus Krieger

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.237.38.244 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.