Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Thomas am 20.12.2020 00:10
 


THEMA:  Versteuerung von Aktien-Teilgewinnen

Guten Tag, 

ich hätte zu folgender Situation eine Frage: wenn ich von einer Firma Aktien in Wert von z.B. 1.000 EUR kaufe. Im Laufe der zeit steigt der Wert der Aktie um 10%, somit Marktwert gesamt 1.100 EUR. Wenn ich den Einsatz wieder verkaufe, fallen hier bereits Steuern in Höhe von 27,5% an? Oder erst, wenn ich den Rest - also dann die 100 EUR, die vielleicht sogar noch mehr werden - verkaufe?

Meinen Einsatz müsste ich doch eigntlich immer steuerfrei wieder rausnehmen/verkufen können, oder?

Vielen Dank für eine Antwort!

Beste Grüße

Thomas

Verfasst von: Max am 29.12.2020 17:09
 


THEMA:  Versteuerung von Aktien-Teilgewinnen

Nein, dann wird auch der Gewinn versteuert - denk dir einfach du hast dan Pro Aktie x € Gewinn und das wird auch versteuert. 

Verfasst von: Thomas am 29.12.2020 22:26
 


THEMA:  Versteuerung von Aktien-Teilgewinnen

Danke für die Antwort. Jedoch werde ich da nicht ganz schlau daraus, sorry. 

Nochmals: ich kauf Aktien eines Unternehmens um insgesamt 1.000 EUR. Wert beträgt irgednwann einmal 1.100 EUR. Ich nehme meinen Einsatz von 1.000 EUR wieder raus, sodass ich dann nur mehr Aktien in Höhe von 100 EUR halte.

Frage A: die 1.000 EUR, die ich anfangs zum Kauf der Aktien verwendet habe und jetzt wieder rausziehe, muss ich ja nicht versteuern, richtig?

Frage B: die 100 EUR, die ich irgendwann später verkauf und rauszieh muss ich natürlich versteuern, richtig?

 

Danke nochmals!

 

LG

Thomas 

Verfasst von: asads am 05.01.2021 03:22
 


THEMA:  Versteuerung von Aktien-Teilgewinnen

Wenn du 10 Aktien hast die am Anfang einen Wert von 1000 haben, diese Aktien steigen um 10% auf 1100, und du verkaufst sagen wir mal 5. 

Dann zahlst du Steuern auf 50 Euro da ja 10E gewinn pro Aktie. 

Verfasst von: MarkusH am 31.01.2021 23:10
 


THEMA:  Versteuerung von Aktien-Teilgewinnen

Ich hänge mich bei diesem Thema an. 

Ich baue schon seit Jahren eine Position auf bei der ich zu unterschiedlichen Kursen zukaufe.

Annahme: ich halte 100.000 Stk. Aktien. Davon habe ich 30.000 Stk. zu € 0,10 - 30.000. Stk. zu €0,20 und 40.000 Stk. zu 0,30 erworben.

Welchen Einstandspreis verwende ich wenn ich 50.000 Aktien verkaufe?

 

Im Idealfall würde ich Für 40.000 Stk. die 0,30 heranziehen und für 10.000 Stk. € 0,20  - oder verwende ich den kumulierten Preis von € 0,21

Lg 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 44.192.54.67 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.