Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Andrea am 07.03.2002 22:10
 


THEMA:  Doppelte Haushaltsführg. oder Fahrtkosten ???
Hallo, ich habe eine Frage und bin für jede Antwort dankbar ! Ich war im Steuerjahr 2001 für 2,5 Monate an einem 80 km entfernten Arbeitsort eingesetzt. Die Übernachtungskosten hat der Arbeitgeber getragen, aber keine Fahrtkosten für Anreise, Heimfahrten etc. Ich denke ich habe jetzt 3 Möglichkeiten die Werbekosten anzusetzen, doch kann ich wirklich wählen wie ich möchte, d.h. mir die beste Möglichkeit aussuchen ??? 1. Möglichkeit = doppelte Haushaltsführung (bringt nicht so viel, da Übernachtung bezahlt wurde) 2. Möglichkeit = Fahrtkosten verrechnen, so als wäre ich jedenTag gefahren. (Würde schon einiges mehr ergeben) 3. Möglichkeit = "wechselnde Einsatzorte" als Fahrtkosten angeben, geht ja bis zu 3 Monaten an einem Ort, Pauschle/km wäre höher, - aber - geht das wenn ich nur einmal in diesem Jahr woanders gearbeitet habe, oder müsste ich da öfter gewechselt haben? Ich bedanke mich schon jetzt für jede Antwort !!
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.229.117.123 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.